Fahrschulen

Mit Inkrafttreten des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes ist zusätzlich zum Erwerb der Fahrerlaubnis der Klassen C und D eine beschleunigte Grundqualifikation nachzuweisen. Diese umfasst neben 140 Stunden theoretischem Unterricht 10 Stunden fahr­praktische Unterweisung. Da der theoretische Unterricht zur Kernkompetenz der GAB zählt, war eine entsprechende Ergänzung des Leistungsspektrums notwendig. Dies wurde in Form einer Kooperation mit saarländischern Fahrschulen realisiert:

Fahrschule Peter Mayer, Spiesen-Elversberg, 06821-790679;
info(at)mayers-fahrschule.net

Diese Fahrschulen stehen natürlich für den Erwerb der Fahr­erlaubnisse aller Klassen zur Verfügung.