Existenzgründung

Jedes Jahr werden einige Tausend Unternehmen im gewerblichen Verkehr neu gegründet. Oftmals erfahren die Unternehmens­gründer dabei erst auf dem Gewerbeamt, dass sie eine behör­dliche Geneh­migung benötigen.

Im Genehmigungsverfahren sind

  • die persönliche Zuverlässigkeit,
  • die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und
  • die Fachkunde

nachzuweisen, wobei die Fachkunde eine intensive Schulung erfordert, um die Prüfung bei der IHK zu bestehen. Diese Fachkundelehrgänge bieten wir über unseren Geschäftsbereich "Ausbildung" an. Sind die formalen Anforderungen erfüllt, gilt es die praktischen Probleme zu lösen, in den Markt einzusteigen und die Basis zu schaffen, dort auch dauerhaft zu bleiben. Ebenfalls mehrere Tausend Betriebsaufgaben und Insolvenzen pro Jahr belegen, dass dies nicht selbstverständlich ist.

Wir beraten Sie vor dem Hintergrund über 50jähriger Branchen­erfahrung, vor allem aber schnell, unkompliziert und praxisbe­zogen.

Ansprechpartner: Sybille Bergen Telefon: 0681-9250-200